CH Media

EM-Talk #11
«Heute werden die Einschaltquoten explodieren» – «Auf so ein Spiel haben wir 67 Jahre gewartet!»

Auch unsere EM-Talker sind vor dem Viertelfinal gegen Spanien voller Euphorie. Aber kann eine Mannschaft zweimal innerhalb einer Woche einen Exploit leisten? Und ist Shaqiri der richtige Xhaka-Ersatz als Captain? Die Meinungen sind geteilt.

Patrik Müller, François Schmid-Bechtel
Drucken
Teilen

Die Erfolgsmannschaft aus dem Frankreich-Spiel muss auf einer zentralen Stelle verändert werden: Granit Xhaka fehlt. Was heisst das für das Spiel gegen Spanien? Sportchef François Schmid-Bechtel glaubt, dass die Umstellung auch eine Chance ist, Chefredaktor Patrik Müller zweifelt an den Leaderqualitäten von Xherdan Shaqiri.

Doch wie stark ist Spanien? Schmid-Bechtel räumt ein, dass es an den ganz grossen Spielernamen mangelt, doch das Team und der Trainer überzeugen ihn sehr.

Und so beginnen Müller und Schmid schon zu träumen: Vom Halbfinal am Dienstag gegen Italien, notfalls gegen die Belgier: «Die würden wir auch nehmen.»

Aktuelle Nachrichten