Der 32-jährige Stürmer prallte am Mittwoch beim 4:1-Sieg in Kloten in der Schlussphase gegen das gegnerische Tor und verletzte sich dabei am Ellbogen. Mittels chirurgischem Eingriff wurde dem zweitbesten Schweizer Skorer des Teams (19 Punkte) daraufhin der Schleimbeutel entfernt.