NLA

Wieder Verletzungspech: Guggisberg fällt lange aus

Peter Guggisberg erneut verletzt.

Peter Guggisberg erneut verletzt.

Peter Guggisberg (27) muss die Saison vorzeitig beenden. Der Stürmer des HC Davos zog sich einen Kreuzbandriss im rechten Knie zu.

Er fällt sechs bis acht Monate aus, wie das Onlineportal der NZZ berichtete.

Guggisberg verletzte sich am letzten Freitag in Fribourg ohne Fremdeinwirkung. Der Berner wird seit mehreren Monaten vom Pech verfolgt. Im Februar 2010 zog er sich kurz vor den Olympischen Spielen in Vancouver einen Kreuzbandriss zu und musste seither diverse gesundheitliche Rückschläge hinnehmen. In den letzten knapp zwei Jahren wurde Guggisberg dreimal am rechten Knie operiert.

In der letzten Saison kam er nur 17 Mal zum Einsatz. In der laufenden Spielzeit konnte er erst kurz vor dem Spengler Cup ins Geschehen eingreifen. Nach zehn NLA-Einsätzen ist seine Saison nun bereits wieder zu Ende.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1