Moser hatte sich im ersten Meisterschaftsspiel der Saison in Davos eine Kreuzbandverletzung im rechten Knie zugezogen. Untersuchungen haben nun ergeben, dass eine Operation unumgänglich ist.