Für den 28-jährigen Stürmer von Genève-Servette wäre es das Debüt am traditionsreichen Turnier gewesen. Ohne Spaling umfasst das nunmehr 22-köpfige kanadische Aufgebot aktuell zehn NLA-Spieler.

Spaling verletzte sich am Donnerstag bei der 3:5-Niederlage von Servette gegen Meister Bern. Er verbuchte in der laufenden NLA-Saison sieben Tore und zwölf Assists in 26 Spielen.