NHL

Streits überzeugende Leistung bei Islanders-Sieg

Brillante Leistung von Mark Streit bei Islanders-Sieg

Brillante Leistung von Mark Streit bei Islanders-Sieg

In der NHL bleiben die Islanders mit Mark Streit weiterhin auf Playoff-Kurs. Ihr Heimspiel gegen die Florida Panthers gewinnen die New Yorker 5:2. Der Berner glänzt mit einem Treffer und einem Assist.

Streit befindet sich weiterhin in Topform. Beim ungefährdeten 5:2-Erfolg der Islanders schoss der Berner in der 14. Minute eine Powerplay-Session mit einem Slapshot zur 2:0-Führung ab (6. Saisontreffer), nachdem das Heimteam zuvor gegen Florida durch Matt Moulsons (9.) bereits vorgelegt hatte. Das Startfurioso der New Yorker komplettierte der Österreicher Michael Grabner mit dem 3:0 in der 17. Minute.

Dem hatten die Panthers nicht mehr viel entgegenzusetzen. Zwar gelang ihnen jeweils der Treffer zum 1:3 und 2:5, doch gab es für Tabellenschlusslicht des Ostens am Sieg der Islanders nichts mehr zu rütteln. Vielmehr zeichnete sich der Schweizer Captain noch mit dem Assist zum 4:1 durch den Tschechen Radek Martinek (24.) aus.

Die Islanders müssen als Siebente des Ostens in den verbleibenden fünf Partien weiterhin punkten; ihnen sind der Stadtrivale und auch die Winnipeg Jets im Kampf um die Playoffs immer noch dicht auf den Fersen.

Streits Meisterleistung

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1