Die Vereinbarung beinhaltet eine NHL-Ausstiegsklausel, jedoch nur für einen Einweg-Vertrag.

Der 28-jährige Flügelstürmer spielt seit 2013 für den SCB. Im ersten Vertragsjahr war der frühere Langnauer noch in Nordamerika in der Organisation Organisation der Nashville Predators aktiv. Dort kam er in 6 NHL-Spielen sowie in der AHL bei den Milwaukee Admirals in 51 Spielen zum Einsatz.

Für Bern bestritt Moser 169 NLA-Spiele und kam dabei 95 Skorerpunkte (38 Tore/57 Assists). Mit seinem Willen und Zweikampfstärke zählte er zu den prägenden Figuren des SCB auf dem Weg zu den beiden letzten Meistertiteln des SCB.