National League

Servette engagiert Stéphane da Costa

Stéphane da Costa traf bei der WM im Mai für Frankreich gegen Tschechien

Stéphane da Costa traf bei der WM im Mai für Frankreich gegen Tschechien

Genève-Servette versucht mit einem zusätzlichen Stürmer aus der Krise zu kommen. Die Genfer verpflichten bis zum Ende der Saison den französischen Internationalen Stéphane da Costa.

Der 28-Jährige, der bisher ohne Vertrag für diese Saison da stand, bestritt in seiner Karriere 47 NHL-Spiele für die Ottawa Senators. Zuletzt spielte er in der KHL für ZSKA Moskau, bei dem er aber nach drei Jahren nicht mehr erwünscht war.

An der Heim-WM im Frühling erzielte da Costa, der bereits seit Anfang Woche in Genf weilt, für Frankreich in sechs Partien zehn Skorerpunkte.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1