Eishockey

SCL Tigers mit Torflaute

Thomas Deruns (rechts) feiert seinen Treffer zum 1:0 für den SCB

Thomas Deruns (rechts) feiert seinen Treffer zum 1:0 für den SCB

Der Krebsgang der SCL Tigers geht weiter. Die Emmentaler verlieren das erstaunlich emotionsarme Kantonsderby gegen den SC Bern mit 0:2.

Für das Team von Trainer John Fust war es die sechste Niederlage aus den letzten sieben Spielen. Die SCL Tigers sind damit seit 120 Minuten und sieben Sekunden ohne Torerfolg. Auf der Gegenseite realisierte Goalie Marco Bührer seinen zweiten Saison-Shutout.

Der frühere Nationalstürmer Thomas Déruns kam beim SCB als 13. Stürmer zum Einsatz - und erzielte in der 37. Minute mit dem 2:0 sein erstes Saisontor. Ryan Gardner hatte das Skore in der 9. Minute bei der bereits zweiten Powerplay-Gelegenheit des SCB eröffnet.

Das NLA-Schlusslicht Langnau zeigte insgesamt immerhin eine leichte Steigerung gegenüber dem 0:8-Debakel vom Vortag bei den Kloten Flyers. Doch dies war zu wenig, um den SCB ernsthaft fordern zu können. Den Gästen genügte eine solide Leistung zum Dreipunkte-Gewinn.

SCL Tigers - Bern 0:2 (0:1, 0:1, 0:0).

Ilfis. - 6050 Zuschauer (ausverkauft). - SR Kurmann/Michael Küng, Arm/Peter Küng. - Tore: 9. Gardner (Streit, Tavares/Ausschluss Christian Moser) 0:1. 37. Déruns (Kinrade, Scherwey) 0:2. - Strafen: 5mal 2 plus 10 Minuten (Haas) gegen SCL Tigers, 4mal 2 Minuten gegen Bern. - PostFinance-Topskorer: McLean; Ritchie.

SCL Tigers: Hübl; Lüthi, Genazzi; Rytz, Reber; Stettler, Christian Moser; Lardi; Pelletier, McLean, Ennis; Haas, Froidevaux, Jacquemet; Bucher, Claudio Moggi, Leblanc; Adrian Brunner, Adrian Gerber, Rexha.

Bern: Bührer; Jobin, Streit; Kinrade, Beat Gerber; Hänni, Furrer; Vermin, Ritchie, Tavares; Neuenschwander, Martin Plüss, Rüthemann; Danielsson, Gardner, Bertschy; Pascal Berger, Rubin, Scherwey; Déruns.

Bemerkungen: SCL Tigers ohne Lindemann, Sandro Moggi, Popovic, Simon Moser und Spurgeon (alle verletzt), Bern ohne Flurin Randegger, Josi, Collenberg, Roche (alle verletzt). - SCL Tigers ab 58:34 ohne Torhüter. - 59:30 Timeout SCL Tigers.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1