Jules Sturny (22) stösst von Visp und Toms Andersons (25) von Langenthal zu den Emmentalern. Beide erhalten einen Zweijahresvertrag.

Sturny hält aktuell bei 27 Skorerpunkten (14 Tore) in 36 Meisterschaftsspielen für die Walliser. Andersons, ein Lette mit Schweizer Lizenz, realisierte in der laufenden Saison bislang 10 Tore und 13 Assists für Langenthal.