Sägemehl statt Eis

Schwinger Stucki legt NHL-Stars Seguin und Kane aufs Kreuz

Die Bieler Lockout-Verstärkungen Tyler Seguin und Patrick Kane wagten sich für ein Fotoshooting ins Sägemehl. Die beiden NHL-Stars liessen sich auf der ungewohnt halt bietenden Unterlage den Schwingsport von Christian Stucki näher bringen.

Sägemehl statt Glatteis. Sneakers statt Schlittschuhe. Stoffige Schwingerhose statt gepolsterte Eishockey-Hosen. Die beiden NHL-Stars Tyler Seguin (Boston Bruins) und Patrick Kane (Chicago Blackhawks) in Diensten des EHC Biel haben etwas Neues entdeckt.

Für ein Fotoshooting begaben sich die beiden zusammen mit dem Schwinger Christian Stucki in einen Schwingkeller und liessen sich in die Kunst des urchigen Schweizer Sports einweihen. Seguin und Kane waren sichtlich begeistert und informierten gleich die ganze Welt über ihr Erlebnis.

Fans in Übersee wundern sich über den «big wrestler»

In Übersee wunderten sich einige Fans über den Schweizer Sport. Eine Twitter-Userin im speziellen über die Schwingerhosen: «Wieso sind ihre Reisverschlüsse offen?», kommentierte sie das Foto von Seguin und Kane zusammen mit Stucki. Nur um diese Frage dann sogleich aufgrund von Kanes Ruf als Partymacher und Frauenheld zu verweisen. «Einen Augenblick... Patrick Kane ist auf diesem Foto. Keine Ahnung weshalb ich überhaupt gefragt habe.»

Auch der «big wrestler» Stucki beschäftigt die Twittergemeinde. Eine zeigt sich von seiner Grösse beeindruckt und richtet deshalb folgende Worte an die beiden NHL-Stars: «Schaut wie klein ihr seid. Wie ein Baby.»

Das ungleiche Trio hatte auf jeden Fall Spass. Ob sich die beiden seit ihrem Erlebnis im Sägemehl ganz nach Schwinger-Manier als Kane Patrick und Seguin Tyler vorstellen ist nicht bekannt.

Meistgesehen

Artboard 1