Die Weissrussen verloren ihr drittes Spiel in der Vorrunden-Gruppe B gegen Russland 2:5. Sie können damit bestenfalls noch punktgleich mit den Schweizern werden, diese wegen der verlorenen Direktbegegnung (2:3) aber nicht mehr überholen.

Das Schweizer Team von Coach Christian Wohlwend bestreitet seine dritte Partie am Samstag gegen Schweden.