Dem SC Bern fehlen derzeit mit Andreas Hänni (Rückfall nach Schleudertrauma), Philippe Furrer (Schulter), Martin Höhener (Hirnerschütterung), David Jobin und Johann Morant (beide Schulter) fünf seiner neun Verteidiger wegen Verletzungen. Dominik Schlumpf, der die neue Saison bei Basel begann, dürfte deshalb sofort viel Eiszeit erhalten. Bern und Lugano haben vereinbart, dass Schlumpf nächsten Dienstag bei der Direktbegegnung in Lugano nicht spielen wird.