"Wir gehen davon aus, dass er diese Saison wohl nicht mehr spielen kann", sagte HCD-Präsident Gaudenz Domenig gegenüber dem Onlineportal Watson. Die Bündner befinden sich auf der Suche nach einem neuen ausländischen Stürmer.

Sandell stiess Mitte Juli zunächst probeweise zum HCD, einen Monat später erhielt er nach überzeugenden Auftritten in der Vorbereitung einen Vertrag für die Saison 2018/19. In der Meisterschaft jedoch bestritt der robuste Stürmer kein Spiel. Sandell war zuletzt fünf Jahre bei seinem Stammverein Ilves Tampere engagiert, bei welchem er in der letzten Saison der beste Skorer seines Vereins war (48 Punkte in 53 Spielen).