NHL

Roman Wick zurück in der AHL

Roman Wick musste in die AHL zurückkehren.

Roman Wick musste in die AHL zurückkehren.

Da die Ottawa Senators wieder auf den tschechischen Flügelstürmer Milan Michalek zurückgreifen können, ist das NHL-Abenteuer für Roman Wick vorerst vorbei.

Die "Sens" schoben den 25-jährigen Schweizer Internationalen wieder in die AHL zu den Binghamton Senators ab, mit denen er am Freitagabend bereits wieder im Einsatz stand. Beim 3:0-Sieg gegen die Wilkes-Barre/Scranton Penguins leistete der Stürmer die Vorarbeit zum 2:0. In der NHL absolvierte Wick für Ottawa bislang sechs Partien und blieb dabei jeweils ohne Skorerpunkt.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1