Eishockey

Roman Wick kehrt zu Kloten zurück

Roman Wick trägt nächste Saison wieder das Kloten-Dress

Roman Wick trägt nächste Saison wieder das Kloten-Dress

Der Schweizer Eishockey-Nationalstürmer Roman Wick kehrt nach einem Jahr in Nordamerika zu den Kloten Flyers zurück. Er unterschrieb bei seinem Stammverein einen Dreijahresvertrag.

Der 26-jährige Wick hatte in der letzten Saison vorwiegend für den nachmaligen AHL-Champion Binghamton Senators gespielt. Bei den Ottawa Senators brachte er es auf sieben NHL-Spiele ohne Skorerpunkt (Minus-4-Bilanz). Roman Wick spielte schon von 2002 bis 2010 (mit einem zweijährigen Unterbruch) während sechs Saisons für die Kloten Flyers.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1