NHL

Problemloser Heimsieg für die Capitals und Siegenthaler

Washingtons Verteidiger Jonas Siegenthaler (rechts) im Kampf um den Puck gegen Anaheims Flügel Max Jones

Washingtons Verteidiger Jonas Siegenthaler (rechts) im Kampf um den Puck gegen Anaheims Flügel Max Jones

16. Saisonsieg für die Washington Capitals: Der NHL-Leader mit Verteidiger Jonas Siegenthaler gewinnt das Heimspiel gegen die Anaheim Ducks 5:2.

Washington, bei dem Verteidiger Jonas Siegenthaler gut 18 Minuten Einsatzzeit erhielt, erwischte dank dem Treffer von Richard Panik nach 50 Sekunden den perfekten Start. Die weiteren Tore der Capitals erzielten Alexander Owetschkin (27. Minute) in Überzahl, Chandler Stephenson (40.), Jakub Vrana (46./Shorthander) und Tom Wilson (59.). Vor Wilsons Treffer ins leere Tor hatten für Anaheim Sam Steel (54.) und Nicolas Deslauriers (59.) auf 2:4 verkürzt.

Für die Kalifornier war es die zwölfte Niederlage im 22. Saisonspiel. Washington bleibt mit 36 Punkten weiter das beste Team der gesamten Liga.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1