Deshalb hat Gottéron den Vertrag mit dem 35-jährigen Stürmer, der im Verlauf der Saison 2010/11 zum Team gestossen war, nun aufgelöst. Rosa kam in seinen 13 Einsätzen zu Beginn des Herbsts zu neun Assists, ein Tor erzielte er nicht. In 67 NLA-Spielen totalisierte er 25 Treffer und 46 Assists.