Zehn Sekunden nach dem Führungstor durch Matt Cullen lenkte Niederreiter in der 5. Minute einen Schuss von Matt Dumba ins Tor von Montreals Goalie Carey Price. Der 25-jährige Churer, der im Oktober verletzungsbedingt sechs Partien verpasst hatte, kam so im fünften Saisonspiel zum zweiten Skorerpunkt.

Die anderen Schweizer, die in der Nacht auf Freitag auf NHL-Eis standen, traten nicht auffällig in Erscheinung. Sven Andrighetto siegte mit den Colorado Avalanche zuhause 5:3 gegen Carolina, wobei der 24-jährige Zürcher das Spiel nach knapp zwölf Minuten Einsatzzeit allerdings mit einer Minus-2-Bilanz beendete.

Denis Malgin mit Florida (3:7 gegen Columbus) und Luca Sbisa mit den Vegas Golden Knights (1:2 in Boston) gingen als Verlierer vom Eis. Die Golden Knights, mit acht Siegen aus neun Partien in die Saison gestartet, kassierten die dritte Niederlage de suite.