Anstelle von Diego Scandella wird künftig der Russe Dimitri Zygurow das Amt des Trainerassistenten bei den Leventinern bekleiden. Der 49-Jährige, der in der Saison 1996/1997 zu zwei NLA-Einsätzen mit Ambri gekommen war, wirkte zuletzt im Nachwuchsbereich des Klubs.

Scandella, der seit der Saison 2008/2009 dem Trainerteam von Ambri angehört, wird sich weiterhin um das Video-Coaching und das Scouting des NLA-Teams kümmern. Weiter wird der Italo-Kanadier die Organisation auch im Nachwuchsbereich unterstützen.

Zuletzt konnte Ambri nur eines aus sieben Meisterschaftsspielen gewinnen. Nach dem blutleeren Auftritt im Heimspiel am Freitag gegen Kloten (1:6) ist das Team ans Tabellenende abgerutscht.