NLA

Martin Plüss bleibt beim SC Bern

Martin Plüss hat den Vertrag beim SC Bern um zwei Jahre verlängert

Martin Plüss hat den Vertrag beim SC Bern um zwei Jahre verlängert

Der SC Bern verlängert den Vertrag mit Martin Plüss. Der Bülacher unterschreibt für zwei weitere Jahre und bleibt den Bernern bis zum Ende der Saison 2014/15 erhalten.

Der 218-fache Nationalspieler war 2008 zum SC Bern gekommen, für den er seither 266 Spiele absolvierte und 213 Skorerpunkte (100 Tore, 113 Assists) erzielte.

Der 35-jährige Captain des SCB hatte 1994 in Kloten seine Karriere in der NLA begonnen. Zehn Jahre später hatte Plüss in die schwedische Elitserie zu Frölunda gewechselt, wo er vier Jahre spielte, bevor in die Bundeshauptstadt kam. Mit allen drei Klubs gewann Plüss jeweils mindestens einen Meistertitel.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1