Eishockey

Marc Gautschi wechselt von Ambri zu Genève-Servette

Marc Gautschi zieht vom Tessin in die Westschweiz.

Marc Gautschi zieht vom Tessin in die Westschweiz.

Marc Gautschi wechselt auf die kommende Saison von Ambri-Piotta zu Genève-Servette. Der 28-jährige Verteidiger unterschrieb bei den Genfern einen Zweijahresvertrag.

Gautschi, der in Bern ausgebildet wurde, verlässt die Leventina nach vier Jahren Richtung Westschweiz. Gautschi hatte sich beim SC Bern nie als Stammspieler etabliert und kam hauptsächlich in der NLB zum Einsatz. Zudem spielte er 2002/03 in der zweiten finnischen Liga für Hermes Kokkola.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1