NLA

Marc Crawford bleibt bis 2016 ZSC-Trainer

Marc Crawford bleibt bis 2016 in Zürich

Marc Crawford bleibt bis 2016 in Zürich

Trainer Marc Crawford bleibt weiterhin bei den ZSC Lions. Der Kanadier verlängert seinen Vertrag mit dem Qualifikationssieger um zwei Jahre bis 2016.

Crawfords Vertrag wäre Ende der Saison ausgelaufen. Nun hat Sportchef Edgar Salis die Zusammenarbeit mit dem 53-jährigen Kanadier vorzeitig um zwei Jahre verlängert.

Crawford übernahm im Juli 2012 den Job als "Löwenbändiger". Zu diesem Zeitpunkt hatte er bereits jahrelange Erfahrung in der NHL vorzuweisen. 1994 startete er seine Trainerkarriere bei den Quebec Nordiques, gewann mit den Colorado Avalanche 1996 den Stanley Cup und war sieben Jahre lang Coach der Los Angeles Kings. Zuletzt trainierte er während zwei Saisons die Dallas Stars, bevor er in die Schweizer National League A wechselte.

Neben seiner Tätigkeit in der NHL war er auch Kanadas Nationalcoach an den Olympischen Spielen 1998 in Nagano und beendete das Turnier im 4. Rang.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1