Der renommierteste Spieler aus dem Trio ist Wisniewski. Der 32-jährige Verteidiger löste den Vertrag mit dem KHL-Team Admiral Wladiwostok nach 16 Partien auf. Wisniewski bestritt 576 Partien in der NHL und erzielte 54 Tore sowie 227 Assists. Er könnte für die Luganesi durchaus eine Option für eine Weiterverpflichtung sein.