NLB

Lausanne baut Vorsprung aus

Sven Helfenstein scheitert an Oltens Goalie Michael Tobler

Sven Helfenstein scheitert an Oltens Goalie Michael Tobler

Der Lausanne HC ist der Gewinner der 16. NLB-Runde. Dank dem 4:3 in Olten bauen die Waadtländer die Führung auf drei Punkte aus.

Weil Visp bei Schlusslicht Thurgau überraschend in der Verlängerung verlor, ist neu Langenthal erster Verfolger.

Das viel zu knappe Resultat täuschte über den einseitigen Spielverlauf hinweg. Lausanne war in Olten vorab in den ersten 20 Minuten massiv überlegen, scheiterte aber Mal für Mal am überragenden Keeper Michael Tobler. Das 1:0 durch Oliver Setzinger zur ersten Pause war aus Lausanner Sicht ein Hohn. Der sehr präsente Österreicher war nicht nur wegen der zwei Tore, darunter nach acht Sekunden dem schnellsten Saisontreffer der National League, beim fünften Sieg des LHC in Serie die dominante Figur.

Mit Thurgaus erstem Sieg im achten Heimspiel der Saison konnte nicht unbedingt gestern gerechnet werden. Gegen das zuvor zweitklassierte Visp holten die Ostschweizer zwei Mal einen Rückstand auf und setzten sich dank einem Überzahltreffer von Ronny Keller in der Overtime 4:3 durch. Selbiges gelang Ajoie gegen Basel (3:2), wobei Steven Barras das siegbringende 3:2 erst 18 Sekunden vor Ablauf der fünfminütigen Verlängerung gelang.

Derweil konnte Sierre nach sechs vergeblichen Anläufen wieder einmal ein Erfolgserlebnis feiern. Die Unterwalliser, die unter Trainer Morgan Samuelsson eigentlich ansprechend in die Saison gestartet waren, bezwangen La Chaux-de-Fonds verdientermassen 5:3. Auch Langenthals Keeper Marc Eichmann hatte Grund zum Jubeln. Er schaffte beim 2:0-Auswärtserfolg gegen die GCK Lions als erst fünfter NLB-Goalie der Saison einen Shutout. Langenthal stiess auf Kosten des EHC Visp auf Rang 2 vor.

Resultate: Thurgau - Visp 4:3 (0:1, 3:2, 0:0, 1:0) n.V. Sierre - La Chaux-de-Fonds 5:3 (1:1, 2:1, 2:1). Olten - Lausanne 3:4 (0:1, 2:2, 1:1). Ajoie - Basel 3:2 (1:1, 1:0, 0:1, 1:0) n.V. GCK Lions - Langenthal 0:2 (0:1, 0:0, 0:1).

Rangliste: 1. Lausanne 38. 2. Langenthal 35. 3. Visp 34. 4. La Chaux-de-Fonds 30. 5. Olten 27. 6. Sierre 21. 7. Ajoie 20. 8. GCK Lions 15. 9. Basel 13. 10. Thurgau 10.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1