Goalie Philipp Wüthrich benötigte 17 Paraden für den Shutout.

Giacomo Dal Pian führte die Oberaargauer gegen den Erzrivalen mit einem Tor und einem Assist zur 2:0-Führung nach zwei Dritteln auf Siegkurs. Für den Schlusspunkt sorgte Brent Kelly mit dem 3:0 in Überzahl (45.). Das unterlegene Olten hätte mit einem Sieg La Chaux-de-Fonds vom 2. Rang verdrängen können.