NLA

Lakers-Verwaltungsratspräsident Schluep zurückgetreten

Spieler der Rapperswil-Jona Lakers nach der letzten Niederlage

Spieler der Rapperswil-Jona Lakers nach der letzten Niederlage

Lucas Schluep, seit 2012 Verwaltungsratspräsident der Rapperswil-Jona Lakers, ist per sofort zurückgetreten.

Laut Medienmitteilung der vor dem NLA-Abstieg stehenden St. Galler sollen massive Online-Drohungen gegenüber Schluep nach dem dritten Spiel der Ligaqualifikation gegen die SCL Tigers (3:4 n.V.) den Ausschlag dafür gegeben haben. Die SCL Tigers können am Donnerstag mit einem Heimsieg in die NLA aufsteigen und die St. Galler gleichzeitig in die NLB befördern.

"Zum Schutz seiner Person und mit Rücksicht auf seine Familie tritt Lucas Schluep mit sofortiger Wirkung zurück. Wo persönliche Integrität nicht gewahrt wird und Familienangehörige verleumdet und verunglimpft werden, ist die Grenze des Zumutbaren überschritten", heisst es in der Medienmitteilung.

Bereits am Vortag hatten die Lakers via Twitter den Rücktritt von Schluep verkündet, den Eintrag aber umgehend wieder gelöscht.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1