Eishockey

Kvarnström nicht mehr Trainer in La Chaux-de-Fonds

Die Spieler von La Chaux-de-Fonds werden einen neuen Trainer erhalten.

Die Spieler von La Chaux-de-Fonds werden einen neuen Trainer erhalten.

Wegen der anhaltend schlechten Resultate trennt sich der HC La Chaux-de-Fonds per sofort von Trainer Mikael Kvarnström.

Der 43-jährige Schwede hatte den Job erst auf diese Saison hin von Serge Pelletier übernommen. La Chaux-de-Fonds, das in der letzten Saison bis in den Playoff-Final der zweithöchsten Liga vorgestossen ist, liegt nach rund der Hälfte der Qualifikation nur auf Platz 8.

Am Samstag gegen die Biasca Ticino Rockets betreut Sportchef Loïc Burkhalter die Mannschaft. Anschliessend will der Klub die Nationalmannschafts-Pause nutzen, um einen Nachfolger zu finden.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1