Swiss League

Höhenflug von Olten geht weiter

Der EHC Olten jubeln schon zum 14. Mal in den letzten 16 Meisterschaftsspielen

Der EHC Olten jubeln schon zum 14. Mal in den letzten 16 Meisterschaftsspielen

Der EHC Olten setzt seinen Höhenflug in der Swiss League fort und gewinnt auswärts bei Ajoie mit 2:1.

Nach einem schwachen Saisonstart war dies der 14. Sieg in den letzten 16 Partien der Meisterschaft. Ajoie gelang in der 51. Minute noch der Anschlusstreffer. Zuvor hatten Ueli Huber und Jay McClement die Gäste auf Siegkurs gebracht.

Rangliste: 1. Rapperswil-Jona Lakers 22/53 (84:35). 2. Langenthal 22/45 (85:53). 3. Olten 22/45 (70:56). 4. Ajoie 22/36 (88:62). 5. Thurgau 22/35 (62:62). 6. Visp 22/34 (66:62). 7. La Chaux-de-Fonds 22/29 (69:78). 8. EVZ Academy 22/28 (71:87). 9. Winterthur 22/26 (65:87). 10. GCK Lions 22/23 (58:84). 11. Biasca Ticino Rockets 22/9 (37:89).

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1