Der letztjährige WM-Teilnehmer war vor einem Jahr in einem Spieler-Tausch mit Ryan Gardner zum SCB gewechselt. In der NLA bestritt Helbling seit der Saison 1998/1999 nahezu 600 NLA-Spiele für Davos, seinen künftigen Klub Kloten, Lugano sowie Gottéron und Bern.

Internationale Erfahrung sammelte der 34-Jährige auch in der Champions League, bei einem Engagement in Finnland (Kärpät in der Saison 2010/2011) sowie über mehrere Jahre in Nordamerika. Dort brachte es Helbling für die Tampa Bay Lightning in der Saison 2005/2006 auf neun NHL-Spiele (1 Assist).