NLB

Heimsieg für Martigny zum Saisonauftakt

Martigny-Goalie Reto Lory startet mit einem Shutout in die Saison

Martigny-Goalie Reto Lory startet mit einem Shutout in die Saison

Red Ice Martigny setzt sich zum Saisonauftakt in der National League B im einzigen Spiel vom Mittwoch gegen die GCK Lions mit 3:0 durch.

Der für einen Monat engagierte tschechische Stürmer Ivan Rachunek als Doppeltorschütze und Goalie Reto Lory, der 27 Paraden für seinen Shutout realisierte, waren die beiden Matchwinner der Unterwalliser.

Red Ice Martigny - GCK Lions 3:0 (2:0, 0:0, 1:0).

661 Zuschauer. - SR Erard, Micheli/Wermeille. - Tore: 16. Rachunek (Ausschluss Borlat!) 1:0. 19. Knoepfli (Schirjajew, Jeremy Wick) 2:0. 56. Rachunek (Svoboda, Lachmatow) 3:0. - Strafen: 6mal 2 Minuten gegen Martigny, 3mal 2 Minuten gegen GCK Lions.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1