National League A

Gottéron bis Ende Saison mit Genoway

Der Kanadier Colby Genoway (links/Ex-Lausanne) und Fribourg-Topskorer Julien Sprunger spielen künftig im selben Team

Der Kanadier Colby Genoway (links/Ex-Lausanne) und Fribourg-Topskorer Julien Sprunger spielen künftig im selben Team

Fribourg-Gottéron verstärkt sich bis Saisonende mit dem Kanadier Colby Genoway. Der Stürmer stösst vom KHL-Team Medvescak Zagreb zu den Freiburgern.

Davor war Genoway in der Schweiz bei Lugano (2010/11) und Lausanne (2012 bis 2015) tätig gewesen. Dabei erzielte der 32-Jährige in 214 Partien 228 Skorerpunkte (72 Tore). Mit den Waadtländern stieg er 2013 unter der Leitung des aktuellen Freiburger Trainers Gerd Zenhäusern in die NLA auf.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1