Davor war Genoway in der Schweiz bei Lugano (2010/11) und Lausanne (2012 bis 2015) tätig gewesen. Dabei erzielte der 32-Jährige in 214 Partien 228 Skorerpunkte (72 Tore). Mit den Waadtländern stieg er 2013 unter der Leitung des aktuellen Freiburger Trainers Gerd Zenhäusern in die NLA auf.