Der junge Zürcher war Stammgoalie der Schweizer U20-Nationalmannschaft während den letzten Weltmeisterschaften. Die Nummer 1 bei Fribourg ist derzeit Benjamin Conz.