Der aus Thun stammende Jäggi wechselte 1973 von Ambri-Piotta zum SCB. Bis 1980 "hexte" er im Tor der Berner und gewann mit dem SCB vier Meistertitel (1974, 1975, 1977 und 1979). Mit dem Nationalteam kam Jäggi auf 19 Einsätze - darunter auch zwei B-Weltmeisterschafen 1973 und 1979.