NLA

EVZ plant mit Goalie Tobler bis Saisonende

Michael Tobler bleibt bis zum Saisonende EVZ-Keeper

Michael Tobler bleibt bis zum Saisonende EVZ-Keeper

Der EV Zug legt sich in der Goalie-Frage fest: Der vom NLB-Leader Olten geholte Michael Tobler soll bis am Saisonende das Tor der Zentralschweizer hüten.

Im Gegenzug leiht Zug den Keeper Robin Kuonen sowie den Stürmer Cédric Schneuwly ebenfalls bis Saisonende an Olten aus.

Tobler hält nach fünf NLA-Spielen bei einer Fangquote von 92,65 Prozent oder 1,97 Gegentoren. Keiner von vier ebenfalls in dieser Saison eingesetzten EVZ-Goalies erreichte diese Bilanz (Brian Boucher, Kuonen, Eero Kilpelainen, Gianluca Hauser).

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1