Eric Beaudoin, der im Oktober bereits vier Spiele für den Seeländer NLA-Klub bestritten hat, kehrt zum EHCB zurück. Der 30-jährige Kanadier hatte sich als Ersatz für Sébastien Bordeleau bei seinem ersten Gastspiel in Biel nach vier Einsätzen (2 Tore/1 Assist) an der Schulter verletzt und musste operiert werden. Laut "Bieler Tagblatt" wird Beaudoin in den Partien vom Wochenende in Genf und gegen die ZSC Lions aber (noch) nicht im Einsatz stehen.