NLB
EHC Olten angelt sich einen neuen Verteidiger

Zum Ende des nationalen Transferfensters (31. Januar) sichert sich der EHC Olten noch die Dienste von Verteidiger Florian Schmuckli.

Merken
Drucken
Teilen
Hier noch im Dress der Zuger: EHCO-Neuzugang Florian Schmuckkli.

Hier noch im Dress der Zuger: EHCO-Neuzugang Florian Schmuckkli.

Keystone

Der 22-jährige Schmuckli stösst von den GCK Lions bis Saisonende zu den Oltnern. Der Zweiwegverteidiger stammt ursprünglich aus dem Nachwuchs des EV Zug und ist seit letzter Saison Teil der Lions-Organisation. Der 184 cm grosse und 89 kg schwere Schmuckli absolvierte neben beinahe 100 NLB-Spielen auch bereits 53 Partien in der NLA (EV Zug, ZSC Lions) und bringt somit trotzt seines jungen Alters bereits einiges an Erfahrung mit. Florian Schmuckli ist bereits ab morgen Dienstag für den EHCO spielberechtigt.