National League

Earl wechselt Ende Saison von Biel zu den SCL Tigers

Robbie Earl zieht nach der Saison ins Emmental weiter

Robbie Earl zieht nach der Saison ins Emmental weiter

Robbie Earl wechselt auf die kommende Saison innerhalb der National League vom EHC Biel zu den SCL Tigers. Der 33-jährige Amerikaner verpflichtet sich bei den Emmentalern für zwei Jahre.

Earl spielt seine dritte Saison bei Biel. Die Seeländer sind für ihn in der höchsten Schweizer Liga der dritte Arbeitgeber. Zuvor spielte er für die Rapperswil-Jona Lakers und den EV Zug. Mit dem HC Davos nahm er 2011 zudem am Spengler Cup teil.

Earls erste Station in Europa war vor sieben Jahren der EC Salzburg. In der Saison 2015/16 vor seinem Wechsel zu Biel war er auch für Färjestad in Schweden tätig. In der NHL absolvierte er für die Minnesota Wild und die Toronto Maple Leafs insgesamt 47 Partien.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1