SCL Tigers-Fribourg 2:5

Chancenlose Tigers

Torgefahr vor Fribourgs Goalie Benjamin Conz.

Torgefahr vor Fribourgs Goalie Benjamin Conz.

Die SCL Tigers vermögen Fribourgs Sturmlauf an die Tabellenspitze nicht zu stoppen. Nach einem guten Beginn und einer frühen Führung verliert Langnau gegen Gottéron 2:5.

Der Beginn machte den treuen Langnauer Fans (5279) noch Mut. Die SCL Tigers starteten furios und gingen nach sechs Minuten und nach über sechs Spielen endlich wieder einmal in Führung. Das Powerplay-Tor von Pascal Pelletier und eine folgende weitere Überzahlchance bewirkte hingegen kein Wunder. Mit drei Toren innerhalb von 167 Sekunden vom 0:1 zum 3:1 kippte Fribourg die Partie schon bis zur 14. Minute. Nochmals Hoffnung tauchte auf, als Claudio Moggi kurz vor der ersten Pause auf 2:3 verkürzte. Doch mit einem zweiten Doppelschlag durch Julien Sprunger und Simon Gamache innerhalb von 69 Sekunden zum 5:2 sorgte Fribourg gleich zu Beginn des zweiten Abschnitts für klare Verhältnisse.

Langnau - Fribourg 2:5 (2:3, 0:2, 0:0)

Ilfis. - 5279 Zuschauer. - SR Brüggemann/Reiber (De/Sz), Bürgi/Kehrli. - Tore: 7. Pelletier (Simon Moser, Kurtis McLean/Ausschluss Desharnais) 1:0. 11. (10:57) Knoepfli (Mauldin, Desharnais) 1:1. 12. (11:33) Bykow (Sprunger, Ngoy) 1:2. 14. Benny Plüss (Bykow, Ngoy) 1:3. 20. (19:25) Claudio Moggi (Christian Moser, Lukas Haas) 2:3. 24. Sprunger (Ngoy, Birbaum/Ausschluss Genazzi) 2:4. 25. Gamache (Dubé, Brügger) 2:5. - Strafen: 4mal 2 Minuten gegen Langnau, 5mal 2 Minuten gegen Fribourg. - PostFinance-Topskorer: Kurtis McLean; Dubé.

Langnau: Bäumle; Simon Lüthi, Lardi; Rytz, Reber; Stettler, Christian Moser; Kim Lindemann; Pelletier, Kurtis McLean, Simon Moser; Tobias Bucher, Froidevaux, Genazzi; Leblanc, Claudio Moggi, Lukas Haas; Sterchi, Adrian Gerber, Rexha; Wenger.

Fribourg: Benjamin Conz; Kwiatkowski, Marc Abplanalp; Loeffel, Schilt; Ngoy, Birbaum; Brügger, Dubé, Gamache; Mauldin, Desharnais, Knoepfli; Sprunger, Bykow, Benny Plüss; Cadieux, Botter, Tristan Vauclair; Sebastian Sutter.

Bemerkungen: Langnau ohne Popovic, Spurgeon, Ennis, Sandro Moggi, Jacquemet, Adrian Brunner, Tom Gerber und Valentin Lüthi, Fribourg ohne Lukas Gerber, Hasani, Jeannin (alle verletzt), Rosa und Heins (beide überzählige Ausländer). - Timeout Langnau (14.). - Pfostenschuss Marc Abplanalp (34.).

Meistgesehen

Artboard 1