NLA

Biel holt Verteidiger Kreis und verlängert mit Maurer

Verteidiger Samuel Kreis verlässt am Saisonende den SC Bern und wechselt zum Kantonsrivalen Biel

Verteidiger Samuel Kreis verlässt am Saisonende den SC Bern und wechselt zum Kantonsrivalen Biel

Der EHC Biel verpflichtet für die beiden kommenden Saisons den Verteidiger Samuel Kreis (22).

Das Eigengewächs des SC Bern spielt seit der Saison 2012/2013 für den aktuellen Meister. In der laufenden Spielzeit hält der frühere Schweizer Junioren-Nationalspieler nach 22 NLA-Spielen bei einem Assist.

Daneben verlängerten die Seeländer den Vertrag mit Verteidiger Marco Maurer (28) um zwei Jahre bis 2019. Maurer war 2015 zu Biel gestossen. Er spielte in der NLA noch für Zug, die Rapperswil-Jona Lakers, die ZSC Lions sowie Lugano.

Mit Kristian Suleski (19), in der laufenden Saison mittels B-Lizenz an den HC Ajoie ausgeliehen, verlängerte ein weiterer Back bei Biel um zwei Jahre bis 2019.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1