NLA

Ambri-Topskorer Noreau bis 2015 in der Leventina

Maxim Noreau bleibt bis 2015 in der Leventina

Maxim Noreau bleibt bis 2015 in der Leventina

Ambri-Piotta bindet seinen neuen kanadischen Verteidiger und Topskorer Maxim Noreau (24) vertraglich bis 2015.

Noreau war im Sommer aus der American Hockey League (AHL) von den Houston Aeros gekommen, wo einst auch der frühere NHL-Coach und jetzige Ambri-Trainer Kevin Constantine gewirkt hatte. "Kevin formte mich zu einem richtigen Profi", sagt der Liebhaber von Hip-Hop- und Rapmusik.

Noreau gilt als aktuell bester ausländischer Neuzugang innerhalb der National League A. Er hält nach 21 NLA-Spielen bei fünf Toren (davon vier Gamewinner) und 14 Assists. Eine Rückkehr in die National Hockey League bleibt für Noreau indes ein Thema. In der vergangenen Saison hatte der im NHL-Entry-Draft übergangene Noreau fünf Spiele für Minnesota Wild bestritten. Zudem war er in der AHL ins erste Allstar-Team gewählt worden.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1