NLA

Ambri holt Michael Fora aus Kanada zurück

Der U20-Internationale Fora kehrt zu Ambri zurück

Der U20-Internationale Fora kehrt zu Ambri zurück

Ambri-Piotta holt seinen eigenen Nachwuchsspieler Michael Fora aus Kanada zurück. Der 19-Jährige unterschreibt für zwei Jahre bei den Tessinern.

Der Junioren-Internationale bestritt die vergangene Saison bei den Kamloops Blazers in der kanadischen Juniorenliga WHL. Dort erzielte er in 60 Partien 6 Tore und gab 26 Assists.

Der Verteidiger spielte bis zu den Elite-Junioren bei Ambri, bevor er nach Übersee wechselte. Zuletzt war Der U20-Nationalspieler von A-Nationaltrainer Glen Hanlon für die WM-Vorbereitung aufgeboten worden, ohne dabei zum Einsatz zu kommen.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1