WM 2013

3:0 gegen die USA: Schweiz steht im WM-Final!

Die Schweizer Eishockey-Nati spielt am Sonntagabend an den Weltmeisterschaften um Gold! In Stockholm besiegt das Team von Sean Simpson die USA 3:0 und trifft nun auf Schweden.

Was für ein Spiel! Die Schweiz spielt am Sonntag gegen Schweden im Final der Eishockey-WM!

Der Sieg der Schweiz im Halbfinal war hoch verdient. Die Eisgenossen dominierten die Amerikaner in allen Belangen. Sie schafften es von Beginn weg, den US-Amerikanern keinen Platz zu lassen und Druck aufs Tor zu machen. Das Schussverhältnis fällt eindeutig zu Gunsten der Schweiz aus. Die Amerikaner konnten sich nur wenig Luft verschaffen. Chancen waren selten.

Nino Niederreiter in der 31. Minute und Julian Walker zehn Minuten vor Schluss markierten die entscheidenden Tore.

In den letzten Sekunden traf Reto Suri ins leere Tor. Der neunte Sieg im neunten Spiel wurde ohne zu zittern Tatsache. Den Finalgegner Schweden (3:0 gegen Finnland) haben die Schweizer im Auftaktspiel bezwungen.

«Was für ein Spiel von jedem», so Trainer Sean Simpson. «Die Schweiz sollte sehr stolz sein auf die Mannschaft.» (SI/ldu)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1