Schafft es YB, als erster Klub ungeschlagen Meister zu werden?

Trotz namhafter Abgänge wird YB dank smarten Zuzügen die Super League weiter dominieren. Schaffen es die Berner, wie 1940 Servette, ohne Niederlage Meister zu werden? Im Profifussball wären sie die Ersten, denen dies gelingt. Im Ausland haben dieses Kunststück u.a. Juventus (11/12), Porto (10/11), Arsenal (03/04) und Milan (91/92) vollbracht.

Stemmen die Young Boys zum dritten Mal in Folge den Meisterpokal in die Höhe?

Stemmen die Young Boys zum dritten Mal in Folge den Meisterpokal in die Höhe?

Wann übernimmt Patrick Rahmen bei Basel das Kommando?

Präsident Burgener hat erklärt, der FCB müsse gewappnet sein, sollte Juventus Koller als Trainer abwerben. Nur gut, hat der abgetretene Sportdirektor Streller mit Aarau-Trainer Rahmen schon gesprochen. Sollte es Juve oder dem FCB beim Saisonstart nicht laufen, genügt ein Anruf des neuen Sportdirektors Zbinden und Rahmen ist parat.

Wechselt Aarau-Coach Patrick Rahmen doch noch zum FC Basel?

Wechselt Aarau-Coach Patrick Rahmen doch noch zum FC Basel?

Ist der Europacup für Lugano Fluch oder Segen?

Als Tabellendritter hat sich der FC Lugano direkt für die Gruppenphase der Europa League qualifiziert. Da sind ihm zwar ein paar Milliönchen sicher, doch weil er seine Heimspiele in St. Gallen austragen muss, fragt sich schon, wie sehr die Reiserei an die Substanz gehen wird und wie viel am Ende finanziell überhaupt herausspringt.

Luganos Fabio Daprela jubelt nach dem Einzug in die Europa League.

Luganos Fabio Daprela jubelt nach dem Einzug in die Europa League.

Wird Miguel Castroman der neue Marvin Spielmann?

Der FC Thun ist seiner erprobten Linie treu geblieben und hat sich mit Castroman (Schaffhausen), Chihadeh (Kriens), Havenaar und Nias Hefti (beide Wil) sowie Hirzel (Vaduz) in der Challenge League bedient. Bleibt der zuletzt etwas verletzungsanfällige Castroman fit, hat er das Potenzial, in die Rolle von Spielmann zu schlüpfen.

Setzt sich Miguel Castroman in der Super League durch?

Setzt sich Miguel Castroman in der Super League durch?

Zibung? Enzler? Ein Neuer? Auf welchen Goalie setzen die Luzerner?

Ein paar namhafte Abgänge, aber noch keine Verstärkungen: Das Kader des FCL ist im Moment noch schwach auf der Brust. Und ungeklärt ist vor allem die Frage, wer das Tor hüten wird. Altmeister Zibung? Der in der vergangenen Saison an den SC Kriens ausgeliehene Enzler? Vermutlich weder noch: Sportchef Meyer sucht einen neuen Goalie.

Setzt FCL-Trainer Thomas Häberli in der neuen Saison auf Urgestein Zibung?

Setzt FCL-Trainer Thomas Häberli in der neuen Saison auf Urgestein Zibung?

Geht Peter Zeidlers Power-Fussball in der zweiten Saison nun auf?

In einer mässigen ersten Saison unter Trainer Zeidler ist von St. Gallens rasantem Umschaltfussball à la RB  Leipzig noch nicht viel zu sehen gewesen. Jetzt muss der Deutsche aber liefern. Schafft er es, endlich die Defensive zu stabilisieren? Und: mit Sierro (11) und Barnetta (9) haben die St. Galler 40 Prozent ihrer Tore verloren …

St.Gallen-Coach Peter Zeidler ist in seiner zweiten Saison gefordert.

St.Gallen-Coach Peter Zeidler ist in seiner zweiten Saison gefordert.

Kann Trainer Ludovic Magnin den FCZ weiterentwickeln?

In der Heimtabelle die Nummer 3, auswärts aber die zweitschwächste Mannschaft – der FCZ muss in der Fremde mehr punkten, will er 2020 wieder europäisch spielen. Überhaupt haben die Zürcher nach dem fulminanten Einstand von Ludovic Magnin mit dem Cupsieg stagniert. Hat der Jungtrainer das Zeug, sein Team weiterzuentwickeln?

FCZ-Trainer Ludovic Magnin muss in der neuen Saison liefern.

FCZ-Trainer Ludovic Magnin muss in der neuen Saison liefern.

Wie lange hält es Stéphane Henchoz beim FC Sion aus?

Nach 286 Tagen und 28 Spielen war der mit hohen Erwartungen ins Wallis gekommene Murat Yakin schon wieder Geschichte. Noch nie seit Trossero (90 bis 92, Präsident Luisier) hat ein Trainer beim FC Sion zwei Jahre am Stück gearbeitet. Wann kriegen sich Präsident Constantin und der neue Trainer Henchoz in die Wolle?

Stephane Henchoz ist in der Höhle des Löwen gelandet.

Stephane Henchoz ist in der Höhle des Löwen gelandet.

Was kommt aus der veritablen Wundertüte Xamax?

Xamax ist eine grosse Wundertüte. Zum einen fragt man sich, was der neue Trainer Joël Magnin mit viel Erstliga-Erfahrung in der Super League draufhat. Zum andern, ob der neue Sportchef Page es schafft, Substanz ins nach vielen Abgängen ausgehöhlte Kader zu bringen. Die bisherigen Zuzüge sind hungrig, kommen aber alle aus unteren Ligen.

Xamax-Jubel nach dem wundersamen Ligaerhalt.

Xamax-Jubel nach dem wundersamen Ligaerhalt.

Wird aus Genf vielleicht doch noch eine Fussballstadt?

Nach sechs Saisons in der Unterklassigkeit ist der 17-fache Meister Servette zurück in der Super League. Über 20 000 Zuschauer haben am 10. Mai den Sieg über Lausanne und den Aufstieg bejubelt. Unter Präsident Fischer sind die (finanziellen) Perspektiven so gut wie lange nicht mehr. Wird Genf nun endlich eine Fussballstadt?

Begeistert Servette auch in der obersten Spielklasse?

Begeistert Servette auch in der obersten Spielklasse?