Galerie
Die besten Bilder von Federers Wimbledon-Triumph

Roger Federer holt sich gegen Marin Cilic seinen 8. Wimbledon- und seinen 19. Grand-Slam-Titel. Klicken Sie sich durch die Galerie – geniessen Sie die Emotionen!

Merken
Drucken
Teilen
Federer holt sich 8. Wimbledon-Titel
33 Bilder
Hier bei der Siegerehrung erhält Roger Federer den begehrten Pokal.
Roger Federer und der Wimbledon-Pokal - Bilder zum Geniessen.
Roger Federer und der Wimbledon-Pokal - Bilder zum Geniessen.
Bilder, die Federer-Fans nicht oft genug sehen können...
...
Vor dem Match: Das offizielle Foto der Finalgegner - der Schweizer Roger Federer und der Kroate Martin Cilic.
Sie darf nicht fehlen, wenn Roger Federer einen Grand-Slam-Final spielt: Ehefrau Mirka.
Herzogin Kate und Prinz William nehmen auch Platz in der Royal Box des Centre Courts.
Diverse Prominente lassen sich den Final nicht entgehen: Schauspieler Eddie Redmayne und Hugh Grant nehmen Platz in der Royal Box.
Tennis-Legende Boris Becker - er lebt in London - macht ein Foto von einem Screen, der Roger Federer zeigt.
Die britische Premierministerin Theresa May und ihr Ehemann Philip wollen den Final auch sehen.
Marin Cilic gerät im ersten Satz ins Hintertreffen.
Roger Federer holt sich den ersten Satz mit 6:3.
Auch im zweiten Satz lässt Roger Federer nichts anbrennen: Er gewinnt ihn mit 6:1.
Marin Cilic verbirgt sein Gesicht unter einem Handtuch.
Zu Beginn des dritten Satzes muss sich Marin Cilic am Fuss behandeln lassen.
Cilic muss einen "Medical Timeout" nehmen.
Der verletzte Fuss von Marin Cilic.
Roger Federer dynamisch mit seiner Rückhand.
Mirka Federer während des Matches.
Federer lässt sich von der Pause nicht aus dem Rhythmus bringen.
Cilic kann offenbar nicht sein bestes Tennis zeigen.
Premierministerin Theresa May (rechts) während des Finals.
Federer holt sich im dritten Satz schliesslich das entscheidende Break.
Federer gewinnt den dritten Satz mit 6:4 und holt sich seinen 8. Wimbledon-Titel.
Gross ist sein Jubel.
Gross ist sein Jubel.
Innehalten vor der Siegerehrung.
Marin Cilic mit seiner Trophäe bei der Siegerehrung.
Roger Federer und der Wimbledon-Pokal - zum achten Mal kann er ihn in die Höhe stemmen.

Federer holt sich 8. Wimbledon-Titel

Alastair Grant