FC Aarau
Der FC Aarau in der Einzelkritik: Die Noten für das Spiel gegen den FCZ

Torhüter Joël Mall zeigte gegen die Zürcher eine Welklasse-Leistung. Dank ihm entführte das Team einen Punkt aus dem Letzigrund. Dafür erhält der Aarauer die Note 6. Wie die restlichen FCA-Spieler beim 0:0 abschnitten, sehen Sie in der Bildergalerie.

Dean Fuss
Merken
Drucken
Teilen
Aaraus Luca Radice (links) kämpft gegen Gilles Yapi um den Ball.

Aaraus Luca Radice (links) kämpft gegen Gilles Yapi um den Ball.

Keystone
Joël Mall: Note 6 Sicherte dem FCA mit seinen Glanzparaden den einen Punkt. Strahlte Sicherheit aus, war immer da, wenn es ihn brauchte. Weltklasse.
14 Bilder
Igor Nganga: Note 4,5 Der Kongolese hatte das Laufpensum eines Langstreckenläufers. Liess Chiumiento auf seiner Seite nicht zur Entfaltung kommen.
Bruno Martignoni: Note 5 Ganz starker Auftritt des 21-Jährigen. Er liess sich keine Fehler zuschulden kommen und hatte seine Gegenspieler jederzeit im Griff.
Olivier Jäckle: Note 4,5 Wächst immer mehr in die Rolle des Abwehrchefs hinein. Liess sich auch von seinen zwei, drei Fehlern nicht aus dem Konzept bringen.
Marco Thaler: Note 4,5 Der 20-Jährige zog nicht seinen besten Abend ein. War am Ball ungewohnt unsicher. Steckte das aber mit seiner unbekümmerten Art weg.
Kim Jaggy: Note 4,5 Einer seiner besseren Auftritte. Kurbelte als einer der wenigen auch den einen oder anderen Angriffsversuch aus der Defensive an.
Stephan Andrist: Note 4,5 Kam als einer der wenigen mit dem Ball wenigstens in die Nähe des FCZ-Tores. Die Bälle verspringen ihm aber weiterhin zu oft, wenn es zählt.
Sandro Burki: Note 4,5 Der Captain spielte eine sehr unauffällige Partie und war in der Offensive kaum zu sehen. Defensiv war er aber immer da, wo es auch weh tut.
Frano Mlinar: Note 5 Der Kroate fügt sich immer besser ins FCA-Kollektiv ein. Übernahm erstmals auch Verantwortung in der Angriffsauslösung. Weiter so.
Luca Radice: Note 4,5 War viel mit Defensiv-Arbeit beschäftigt, erledigte das fehlerlos. Offensiv kaum Aktionen. Musste seinen Platz in der 73. Minute räumen.
Sven Lüscher: Note 4,5 Nach zuletzt durchzogenen Leistungen eine Steigerung. Seine Freistösse sorgten für Gefahr. Wurde in der 63. Minute ausgewechselt.
Dusan Djuric: ohne Note Kam in der 63. Minute für Lüscher. Hatte während seines Einsatzes keine einzige offensive Szene. Zu kurz im Einsatz für eine Bewertung.
Frank Feltscher: ohne Note Wurde in der 73. Minute für Radice eingewechselt. Sein Pflichtspiel-Debüt im Dress des FCA. Zu kurz im Einsatz für eine Bewertung.
Daniel Gygax: ohne Note Trainer Christ brachte ihn in der vierten Nachspielminute noch für Andrist. Gleich darauf wurde das Spiel schliesslich abgepfiffen.

Joël Mall: Note 6 Sicherte dem FCA mit seinen Glanzparaden den einen Punkt. Strahlte Sicherheit aus, war immer da, wenn es ihn brauchte. Weltklasse.

Keystone

Die Bilder vom Spiel FC Zürich - FC Aarau

Der Zürcher Davide Chiumiento, rechts, und der Aarauer Kim Jaggy.
14 Bilder
Schiedsrichter Nikolaj Hänni, links, flickt das Tornetz im Letzigrund.
Der Zürcher und Beinahe-Aarauer Gilles Yapi (rechts) gegen Luca Radice.
Der Zürcher Yassine Chikhaoui, links, und der Aarauer Olivier Jäckle.
Bilder vom Spiel FCZ - Aarau
Aaraus Trainer Sven Christ.
Der Zürcher Davide Chiumiento, links, und der Aarauer Marco Thaler.
FCZ-Trainer Urs Meier gibt seiner Mannschaft Anweisungen.
Der Zürcher Ivan Kecojevic, links, und der Aarauer Sven Lüscher kämpfen um den Ball.
Der Zürcher Trainer Urs Meier präsentiert sich gut gelaunt.
Der Zürcher Berat Djimsiti, links, und der Aarauer Igor Nganga kämpfen um den Ball.
Der Zürcher Yassine Chikhaoui trauert einer verpassten Chance hinterher.
Der Zürcher Marco Schönbächler, rechts, und der Aarauer Igor Nganga kämpfen um den Ball.
Schiedsrichter Nikolaj Hänni leitet das Spiel.

Der Zürcher Davide Chiumiento, rechts, und der Aarauer Kim Jaggy.

Keystone