Liveblog
Das Wimbledon-Protokoll: So gewann Roger Federer sein Lieblingsturnier zum achten Mal

Roger Federer holt sich in Wimbledon seinen achten Titel. Er schlägt Marin Cilic im Final in drei Sätzen. Somit kann sich der Maestro nun 19-facher Grand-Slam-Champion nennen. Lesen Sie den Verlauf des Finals sowie des ganzen Turniers in unserem Liveblog nach.

der Sportredaktion
Merken
Drucken
Teilen
Wimbledon 2017
57 Bilder
Geschafft: Roger Federer holt sich den 8. Wimbledon-Titel.
Roger Federer: 19-facher Grand-Slam-Champion!
Venus Williams spielte im ersten Satz gutes Tennis, war aber im zweiten Satz chancenlos.
Garbine Muguruza gesiegt Venus Williams im Final und gewinnt somit zum ersten Mal in Wimbledon.
Garbine Muguruza gewinnt den ersten Satz gegen Venus Williams.
Martina Hingis steht im Mixed zusammen mit Jamie Murray im Final.
Roger Federer steht zum elften Mal im Final von Wimbledon.
Roger Federer gewann auch den zweiten Satz im Tiebreak.
Roger Federer trifft im Wimbledon-Halbfinal auf den Tschechen Tomas Berdych.
Roger Federer gewann den ersten Satz gegen Berdych im Tiebreak.
Kann Roger Federer auch im Wimbledon-Halbfinal gegen Tomas Berdych überzeugen?
Marin Cilic besiegte im ersten Halbfinal den Amerikaner Sam Querrey 6:7 (6:8), 6:4, 7:6 (7:3), 7:5.
Roger Federer greift nach seinem achten Wimbledon-Titel.
Nach Garbiñe Muguruza qualifizierte sich auch Venus Williams für den Final in Wimbledon.
Garbiñe Muguruza steht als erste Wimbledon-Finalistin fest.
Roger Federer steht im Wimbledon Halbfinal. Er schlägt Milos Raonic in drei Sätzen.
Novak Djokovic (rechts) muss verletzt aufgeben. Er gratuliert Tomas Berdych zum Halbfinal-Einzug.
Andy Murray verliert im Viertelfinal in fünf Sätzen gegen Sam Querrey.
Der starke Aufschläger Querrey steht zum ersten Mal in einem Grand-Slam-Halbfinal.
Novak Djokovic steht im Viertelfinal.
Der Luxemburger Gilles Muller kann sich nach vierdreiviertel Stunden gegen Rafael Nadal durchsetzen.
Rafael Nadals Traum vom dritten Wimbledon-Triumph nach 2008 und 2010 platzte im Achtelfinal.
Roger Federer kämpft mit dem Bulgaren Grigor Dimitrov um dem Viertelfinaleinzug.
Rafael Nadal hat im Achtelfinal den ersten Satz verloren.
Angelique Kerber ist bereits im Achtelfinal ausgeschieden.
Roger Federer in Wimbledon bisher sehr stilsicher und ohne Satzverlust
Novak Djokovic ist überzeugt davon, seine Leidenschaft auf dem Tennisplatz zurückerlangt zu haben.
Roger Federer gewinnt gegen Mischa Zverev auch den zweiten Satz.
Roger Federer gewinnt den ersten Satz gegen Mischa Zverev.
Novak Djokovic setzte sich gegen den Letten Ernests Gulbis in drei Sätzen durch.
Timea Bacsinszky ist in der dritten Runde ausgeschieden.
Roger Federer spielt heute auf dem Centre Court.
Andy Murray hat sich über den Rasen in Wimbledon beklagt.
Rafeal Nadal kämpft sich gegen Karen Khachanov ins Achtelfinale.
Kei Nishikori verliert in der dritten Runde überraschend.
Die Besuchermassen in Wimbledon sind immer eindrücklich.
Kei Nishikori verlor überraschend den ersten Satz gegen Roberto Bautista Agut.
Wimbledon zieht immer wieder Berühmtheiten an. Vogue-Chefin Anna Wintour und David Beckham (rechts) in der Royal Box.
Das Wetter ist auch in England gut.
Roger Federer nach seinem Sieg in der zweiten Runde.
Federer begeistert die Zuschauer auf dem Center Court.
Roger Federer holt sich gegen Dusan Lajovic den ersten Satz.
Roger Federer bei seinem Erstrundenspiel
Gael Monfils gewann gegen Kyle Edmund.
Novak Djokovic gewann ohne Satzverlust gegen Adam Pavlasek.
Viktorija Golubic und Lesia Tsurenko schütteln sich die Hand. Golubic verlor ihre Zweitrundenpartie gegen die Ukrainerin.
Viktorija Golubic reklamiert während ihres Matchs beim Schiedsrichter.
Viktorija Golubic verliert gegen Lesia Tsurenko nach zwei schwachen und einem starken Satz.
Viktorija Golubic eröffnet den Wimbledon-Tag für die Schweizer.
Murray bekundete gegen den Deutsch-Jamaikaner Dustin Brown (ATP 97) keine Mühe und siegte in gut eineinhalb Stunden 6:3, 6:2, 6:2.
Roger Federer nimmt sich Zeit für die Fans.
Federer gewinnt seine Erstrundenpartie gegen Alexander Dolgopolow. Beim Stand von 6:3, 3:0 für Federer muss der Kasache aufgeben.
Timea Bacsinszky setzt sich letztlich souverän 6:1, 3:6, 6:0 gegen Monica Puig durch.
Viktorija Golubic gewinnt gegen die Chinesin Zhang Shuai 6:3, 6:7 (2:7), 6:1 und steht in der zweiten Runde.
Roger Federer trifft in der ersten Runde auf Alexander Dolgopolow.
Stan Wawrinka scheitert in Wimbledon bereits zum Auftakt

Wimbledon 2017

FACUNDO ARRIZABALAGA