Basketball
Das ist der Dunk schlechthin

Nicht weniger als sieben Leute überspringt Keion Bell in diesem spektakulären Video, bevor er den Ball im Korb versenkt.

Merken
Drucken
Teilen

Keion Bell, ein Spieler der Pepperdines, begeisterte an der alljährlichen «Midnight Madness» seiner Schule. Mit einem einzigen Sprung überwindet er sieben Personen, bevor er den Basketball noch aus der Luft im Korb versenkt. (mik)