Fehlschuss des Jahres
Darum ist in Kanada der Frauenfussball populärer

Die Frauenweltmeisterschaft in Kanada ist eben erst vorbeigegangen, schon steht das nächste grosse Turnier an: Der Gold Cup. Er ist das Pendant zur Europameisterschaft für die Staaten in Nord-, Mittelamerika und der Karibik.

Nicola Imfeld
Drucken
Teilen
Cyle Larin mit dem Fehlschuss des Jahres.

Cyle Larin mit dem Fehlschuss des Jahres.

Keystone

Die Kanadische Fussballnationalmannschaft der Frauen wurde im WM-Achtelfinal gegen die Schweiz von über 50'000 Fans angefeuert. In Kanada ist der Frauenfussball mindestens so populär wie jener der Männer.

Dies erstaunt nicht, wenn man die neusten Bilder des Gold Cups sieht. Das kanadische Jungtalent Cyle Larin verfehlt im Spiel gegen Salvador das offene Tor.

Sehen Sie sich den Fehlschuss des Jahres im Video an:

Aktuelle Nachrichten