Fussball
Dank Will Grigg's Einwechslung sind die Fans von Nordirland «on fire»

Drucken
Teilen
Will Grigg war diesen Sommer trotz null Einsatzminuten nach der EM in aller Munde.

Will Grigg war diesen Sommer trotz null Einsatzminuten nach der EM in aller Munde.

KEYSTONE

In der WM-Quali liess Nordirland gegen Aserbaidschan nichts anbrennen und gewann mit 4:0. Dank der Einwechslung eines gewissen Will Grigg wurde es jedoch nicht nur bei den Torerfolgen laut. In der 62. Minute verlässt Kyle Lafferty den Platz und Kultfigur Will Grigg läuft auf. Es ist sein erstes Länderspiel seit Ende Mai und dem riesigen Hype an der EM. Demenstprechend «on fire» ist auch das Publikum.